Trilogie von Kati Voß

BÜCHER DER SELLE

Die Seele als das unveränderliche Selbst anzusehen, als reines Bewusstsein, Teil einer inneren Quelle bringt Vertrauen & Beständigkeit. Verstand, Gemütsregungen und Gefühle unterliegen einem stetigen Wandel; Geist, Körper & Ego reihen sich in der Veränderlichkeit ein. So schaffen diese Bücher eine Lücke zwischen jenen Feldern der Unstetigkeit, um in eine Stille zu gleiten, die fernab vom reinen Geist existiert. Es gelingt vielmehr das Sein & Fühlen als das Denken, wenn diese Bücher in ihrer Fülle betrachtet werden.

Buchreihe von Kati Voß

BILD - SPRACHE - KUNST

Worte sind Geschenke der Seele, Kunst inspiriert zum Verweilen. Beides in Verbindung ist ein uns fast abhanden gekommenes Geschenk für die Sinne. So bringen diese Bücher Frieden und Verbindung zum Selbst, Rückzug involviert das fühlend Geschehen. 

Buchreihe von Kati Voß

BIOGRAFIE IN KUNST

Menschen in ihrer Einzigartigkeit zu begleiten ist Anliegen dieser Biografien – Geschichten, die das Leben spielt. Biografien, die einzeln für sich stehen oder sich miteinander kunstvoll verweben; Stimmen von alleinerziehenden Vätern, Söhne , die viele Jahre dem Tod ins Auge blicken. Geschichten, die das individuelle Geschehen in sich trägt.  

Von Kati Voß & Alix Voß

KINDERBUCH - Kinder des Lichts

Die Sprache der Kinder eine bildhafte. So geleitet dieses Kinderbuch, welches gleichermaßen für Kinder & Erwachsene geschrieben ist, in eine Sphäre der Verbindung zum modernen Märchen mit spirituellen Aspekten.